Archiv

Depp on the phone

Grade hat mich so ein Volldepp angerufen. Sagte er wäre von einer Lotto Firma und meinte ich hätte vor Monaten an einem Gewinnspiel teilgenommen das aber total scheiße wäre weil ich den Gewinn mit 100 Leuten teilen müsste und das nur 20 cent wären und seine Firma hätte ein viel besseres Angebot. Ich hab ihn dann gefragt woher er weiß dass ich bei dem einen Gewinnspiel mitgemacht habe und er druckste rum. Dann hab ich gesagt dass er es doch nur dadurch wissen kann, dass seine Firma mit der anderen Firma zusammenarbeitet und die Leute übelst bescheißt. Dann wurde der pampig und konnte nich verstehen dass ich gelacht hab bei so einer dreisten Sache. Ich meine..der ruft an und sagt: Firma A hat sie beschissen aber meine Firma B ist besser.

 

Aber dass man merkt dass seine Firma B und die Firma A unter einer Decke stecken darauf kommen die Deppen nicht. Am Ende hab ich gesagt ich sei vom LKA Bayern und er soll sich warm anziehen und er hat schnell aufgelegt.

 

Schnell aufgelegt! Was soll das eigentlich bedeuten. Ob er jetzt schnell oder langsam auflegt, ich kriege doch so oder so nur mit dass er auflegt. Es macht Klick und die Verbindung ist weg. Er kann seinen Finger in Zeitlupe auf den Abbruchknopf (Abbruchnkopf?) hinbewegen und langsam drücken oder er kann  blitzschnell den Finger auf den Abbruchknopf (Abbruchknopf!) schießen lassen. So oder so höre ich nur das Klick des Auflegens. Hätte er allerdings ein altes Telefon mit Kabel  bei dem man ganz altmodisch auflegt könnte er mich übel hinters Licht führen. Er kann den Hörer ganz langsam in Richtung Telefongabel sinken lassen und dabei seinen Kopf synchron mit dem Hörer bewegen und normal weiter sprechen. Ich würde dann denken er redet normal weiter und ahne nichts Schlimmes und plötzlich macht es Klick! Er kann aber auch den Hörer schnell von seinem Kopf nehmen und dabei scheinbar ganz gewöhnlich weiterreden, was ich nicht weiß: Er redet um so lauter je weiter der Hörer vom Kopf weg ist. Durch die Zunahme der Entfernung und die Zunahme der Lautstärke bleibt aber akustisch scheinbar alles beim Alten und ich bin wieder der Angeschmierte. Teuflisch könnte er auch den Hörer langsam vom Kopf oder Ohr oder Mund etc nehmen und immer lauter werden und lauter und lauter und ohne dass ich es weiß fällt die Hand ganz sacht und ohne Eile mit dem Hörer auf die Gabel. Gut dass es kaum mehr Telefone mit Kabel gibt, die Möglichkeiten des Betrugs waren einfach zu vielfältig.

 

1 Kommentar 26.9.06 20:29, kommentieren